Allgemeine
Infos
  Was ist EQ?
Kostenpunkt
Faction-System
Tastaturbefehle
Der Kampf
Fertigkeiten/Skills
EQ-Abkürzungen
Quests
Guides
Tagebücher
Screenshots
Tips&Tricks

  Klassen &
Rassen
  EQ-Klassen
EQ-Rassen
Magie
Waffen
Rüstungen

  Downloads
  Hilfreiches

  Sonstiges
  EQ-Links
Forum
Gästebuch
Email
Home

  Related Links
  Levelattack.de
Nightmare
Dreams of Darkness
 
    

Enchanter Quests:

Inhaltsübersicht:

  • [Stein of Moggok] (von Obscur)
  • [Stein of Moggok] (von Lord Soth)


  • Stein of Moggok
    (von Obscur)

    Konventionen: in der Folge werden die wirklich essentiellen Teile im Fettdruck wiedergegeben, weitere nützliche oder auch nur interessante Information im Normaldruck. Zaubersprüche und Namen werden kursiv geschrieben.

    Voraussetzungen: diese Quest kann eigentlich nur von einem Enchanter erfolgreich beendet werden, es sei denn man hat eine der spärlichen Masken, die einem den Gestaltwechsel erlauben, der Drop derselben wurde aber eingestellt. Als DarkElf kann man es ab Level 8 versuchen, ansonsten erst ab Level 12. Benötigt wird die Kenntnis der Zauber Illusion Mensch, Illusion DarkElf und Alliance (Vorsicht, bei längerem Gespräch auffrischen). Daneben sind die Zauber Bind Affinity und Invisibility hilfreich. Es ist ein zeitaufwendiger Quest (bis zu 4 h ohne eventuellen corpse run), aber macht Spaß und kann beliebig oft wiederholt werden (wenn man den Stein verkauft hat).

    Was ist der Stein of Moggok? Ein Bierkrug mit bayrischem Wappen, den man in der Hand tragen kann (rechts oder links). Er wiegt 2,5 kg und bringt DEX +5, INT +10, HP +10, SV DISEASE +25, außerdem hat er 3 Ladungen Light Healing. Er ist ein LORE item, man kann also nur einen davon haben; man kann ihn aber weitergeben bzw. verkaufen (180-200 pp). Geht nicht zu Clurg, wenn Ihr schon einen Stein of Moggok dabeihabt, das funktioniert nicht.

    Hintergrundgeschichte: Clurg, der Barkeeper in Oggok erzählt (wenn man genug Faction mit ihm hat), daß er sein Metier in der großen weiten Welt gelernt hat, genauer gesagt, in der Hafenkneipe in Freeport, dem Seafarer's Roost. Allerdings ist ihm dort sein Notizbuch abhanden gekommen, in dem er die Zutaten für allerlei exotische Drinks eingetragen hat. Für die Wiederbeschaffung stellt er eine Belohnung in Aussicht. Der Wirt im Seafarer's Roost - Gregor Nasin - erzählt einem (ebenfalls mit genug Faction), daß er exotische Drinks anbieten möchte, aber dazu einige Zutaten braucht: Kiola Nut, Honeyjum, Koalindl Fisch und Erud's Tonic. Für deren Beschaffung würde er das fragliche Notizbuch mit den Rezepten herausrücken.

    Eigentlicher Quest: man spricht Bind Affinity im Hafen von Freeport und beginnt mit der Beschaffung der Zutaten. Man kann alle Wege zu Fuß gehen (SOW kürzt vieles ab) oder sich nach Teleports umsehen.

    Kiola Nut: man fährt mit dem Schiff von Freeport nach Butcherblock, steigt aber beim ersten Stop in Sister's Island aus. In der ersten Hütte kauft man am Tresen links hinter der Tür für ca 3 gp pro Stück Kiola Nuts (man kann mehrere mitnehmen) und gatet zurück nach Freeport. Auf der Insel gibt es einen Piraten, also Vorsicht.

    Honeyjum: man verläßt Freeport durch das Westtor und versucht, einen SOW zu bekommen. Dann läuft man immer nach Westen durch East Commons und West Commons bis man nach Kithicor Forest kommt. Den sollte man nur tagsüber durchqueren, weil es da viele unangenehme Untote gibt. Man hält sich immer rechts an der Wand, dann kommt man automatisch zur Zone nach Rivervale. In Rivervale kauft man 3 Honeycombs oder jagt sie selbst in Misty Thicket (von Bixies) und geht zu Kizzie Mintopp, die in einer Wohnhöhle in Sichtweite der Kneipe ist. Man gibt ihr die 3 Honeycombs und 30 gp (oder 3 pp) und erhält ein Honeyjum (sieht aus wie eine Vase mit Henkeln, ist LORE, aber nicht NODROP; man kann nur eines haben, aber es weitergeben, also z.B. auch von einem anderen Spieler kaufen).

    Koalindl Fisch: von Rivervale geht man (wieder nur untertags) weiter der Wand von Kithicor lang nach Westen, biegt dann am Eck nach Süden ab und kommt nach High Hold Pass, ein Labyrinth von Schluchten mit einem Orc spawn am Ostende und einem Gnoll spawn am Westende; in der Mitte gibt es angriffslustige NPCs. Unsichtbarkeit (und eine Landkarte) sind hier ein klares Muß. Im Westen kommt man nach East Karana, durchquert es in der Mitte Richtung North Karana (eine sehr lange Zone), weiter nach West Karana und Queynos Hills. Von dort aus kommt man nach Queynos, sucht den Tempel und campt neben dem Teich (gleich bei der Treppe). Dann legt man einen neuen Character an (Rogue oder Warrior), der in Queynos zur Welt kommt und trainiert ihn auf Level 2. Er taugt nur für 3-4 Wiederholungen, dann wird er KOS sein, weil das Töten des Koalindl Fisches einen schweren Faction hit mit sich bringt. Mit dem neuen Character geht man an der Treppe ins Wasser und findet raus, wie weit der Fisch maximal herschwimmt bevor er umdreht, denn am anderen Ende schwimmt ein Wächter rum, der den Fisch beschützt. Man muß von dem möglichst weit weg bleiben. Man tötet den Fisch, schwimmt an Land und campt. Dann wechselt man zum Enchanter und lootet den Fischcorpus, sobald man Zugriff darauf hat. Der Koalindl ist LORE (also nur einer pro Spieler) und NODROP (kann also nicht weitergegeben oder verkauft werden). Ab und zu entschließt sich die Gottheit, in Gestalt des Fisches zu schwimmen, das kann man aber herausfinden, indem man ihn considered (das Original ist Level 1, aber ziemlich flink). Den toten Koalindl Fisch kann man dann mit sich herumtragen, ohne behelligt zu werden, es gibt nur dann Probleme, wenn man ihn selbst getötet hat oder mit dem Fischer gegroupt hat.

    Erud's Tonic: Man geht zum Hafen von Queynos und nimmt das Schiff nach Erudin (Vorsicht, bei der ersten Haltestelle mit den Katzen nicht aussteigen). In Erudin geht man ins Gasthaus Blue Hawk und kauft einen Drink namens "Innoruuk's Kiss of Death". Den bringt man zu einem Mädchen namens Sinnkin Highbrow im 2. Stock der Bibliothek (der Turm). Die macht daraus Erud's Tonic (ohne weitere Zutaten oder Geld, möglicherweise braucht man den Zauber Alliance). Der Tonic ist wieder LORE (also nur einer pro Spieler) und NODROP (kann also nicht weitergegeben werden). Danach gatet man wieder zurück nach Freeport.

    Barkeep's Compendium: in Freeport begibt man sich in den Seafarer's Roost, geht hinter die Bar und spricht Alliance auf den Wirt Gregor Nasin. Dann gibt man ihm die 4 Zutaten und erhält das Barkeep's Compendium, Clurgs Notizbuch.

    Stein of Moggok: von Freeport geht man über North Ro (immer unsichtbar und am Meer entlang) und Oasis of Marr (zunächst am Meer entlang, am Pier ins Landesinnere zum See, beim Wirtshaus dann an die Südwand abbiegen) nach South Ro (Vorsicht, Untote gegen die Invisibility nichts nutzt) und Innothule Swamp. Jetzt ist es Zeit, Illusion DarkElf und wieder Invisibility zu sprechen. In Innothule hält man sich immer am rechten Rand bis zur Zone nach Feerrott, wo man das gleiche macht, bis man zum Tor nach Oggok kommt. In Oggok (unmittelbar hinter der Zone wieder Illusion DarkElf sprechen) geht man einmal im Freien solange man kann, und sucht dann in der letzten Höhle ein bißchen herum, bis man die Kneipe mit Clurg findet. Auf den spricht man wieder Alliance und gibt ihm das Barkeep's Compendium, woraufhin man den Stein of Moggok erhält (wieder LORE, man kann also nur einen bei sich haben). Jetzt gatet man wieder nach Freeport. Damit ist die Quest zu Ende. Viel Spaß !
    [top]



    Stein of Moggok
    (von Lord Soth)

    Ab Level 4 oder 8

    Startort: Freeport

    Die Stein of Moggok Quest ist keine explizite Enchanter Quest, kann aber von Haus aus eigentlich nur von einem Enchanter bewältigt werden, da man hier auf alle Fälle Illusionszaubersprüche benötigt. Ein Vorteil der Quest ist, daß man sie in fast jedem Level Range machen kann, da es nicht nötig wird, besonders starke Monster dafür zu killen. Entgegen der landläufigen Meinung, die besagt, daß man für die Quest mindestens Level 8 sein muß (= Dunkelelf Illusion) behaupte ich, daß es schon mit Level 4 funktioniert (wenn man als Enchanter einen Dunkelelf spielt und die Menschen Illusion benutzt). Doch fangen wir mal von vorne an...

    Der Stein of Moggok ist äußerlich einem Bierkrug ähnlich, der sagenhafte 10 Punkte auf Intelligenz, 5 Punkte auf Dexterity, 10 HPs und 25 Punkte gegen Krankheit gibt. Außerdem dient er als Lichtquelle, hat einen Light Healing Effect und kann sowohl im Primary, als auch im Secondary Slot getragen werden. Soviel zu den Fakten.

    Der Grund, warum ein Enchanter die Quest machen muß ist einfach: Für die Quest Items muß man nach Erudin, Freeport, Rivervale und Oggok. Die meisten Items sind no drop. So gesehen kann also weder eine böse, noch eine gute Rasse die Quest vollständig ausführen. Illusionen hingegen ermöglichen ungehinderten Zutritt.

    Die Quest Items:

    1. Kiola Nut

    Dies ist das einfachste Quest Item. Die Kiola Nut kann bei einem Händler auf der Island of Erollisi gekauft werden. Sie kostet nur 1-2 GP und ist NICHT no drop und noch nicht mal lore. Folglich kann man sich davon gleich nen ganzen Sack vollpacken, falls man die Quest nochmal machen möchte. Die Island findet man auf dem Schiffweg nach Butcherblock - das Schiff geht am Hafen der Insel kurz vor Anker. Am besten bindet man sich vor der Schiffsreise in Freeport.

    2. Eruid's Tonic (no drop)

    Eruds Tonic ist auch sehr simpel zu beschaffen. Für dieses Item muß man nach Erudin, in die Nähe der großen Bibliothek (nein, nicht da wo die Spells zu finden sind!). Dort findet man ein Gasthaus namens "Hawk's Inn". Der dortige Barkeeper verkauft unter anderem eine Flasche des Getränks "Innoruk's Kiss of Death". Diese benötigen wir - keine Bange, kostet nur ein paar Silber. Mit diesem Item gehen wir nun in die Library und geben es einer Eruditin namens "Sinnkin Highbrow". Man erhält ein paar EXPs und das Eruid Tonic - damit wäre dieser Teil auch erledigt.

    3. Honey Jum (no drop)

    Etwas nervig (und eventuell gefährlich) ist dieser Teil der Quest. In Rivervale können wir bei einem NPC namens "Lil Honeybugger" das no drop Item "Honey Jum" gegen 3 Honeycombs und 3 PP eintauschen. Diese Honeycombs (= Waben) bekommt man nur von den bienenähnlichen Bixies, welche sich z. B. im nahegelegenen Kithicor Forest und Misty Thicket aufhalten. Ihr Level ist irgendwo zwischen 1 und 1 angesiedelt *g*, man kann sie jedenfalls sehr schnell töten. Oftmals haben sie auch die benötigte Honigwabe dabei. Gefährlich wird es nur, wenn man im Kithi Forest zu lange verweilt - die Untoten, die des Nachts dort auftauchen, sind alle hochgefährlich - also Vorsicht!

    Hat man 3 Honeycombs gefunden, tauscht man sie zusammen mit 3 pp gegen das Honey Jum ein und kann sich damit dem nächsten Teil der Quest zuwenden.

    4. Koalindl Fish (no drop)

    So, nun kommen wir zum kniffeligsten Teil der ganzen Quest. Der Koalindl Fisch ist ebenfalls ein no drop/lore item, welches im Teich vor der Kleriker Gilde in Qenos gefischt werden kann. Die Problematik dabei ist, daß man einen schweren Faction Hit bekommt, wenn man einen solchen Fisch killt bzw. dabei hilft, ihn zu killen. Außerdem ist man nach der Aufnahme ins Inventar sofort in KOS in Qenos, woraus resultiert, das man nur unsichtbar oder per Gate entkommen kann.

    Lösungsvorschlag: Möchte man dieses Quest Item mit möglichst wenig Risiko bekommen, sollte man unbedingt einen Freund fragen, ob er nicht mal kurz einen Mule in Qenos machen kann. Diesem Mule läßt man zum Kleriker Teich kommen, gibt ihm ne gute Waffe in die Hand, bufft ihn und groupt. Man selbst bindet sich am besten in den Qenos Hills, bevor die Aktion startet. Sobald der Mule also bereit ist, kann er in den Tümpel springen und sich auf die Jagt nach dem Fisch machen. Manchmal schwimmt im Tümpel ein Kleriker herum, der einen sofort killt, wenn man den Fisch angreift. Deshalb das Viech nur angreifen, wenn er weit weg von dem Typ herumschwimmt.

    Im Normalfall greifen euch 2 Fische an, einer davon hat die Fischleiche dabei. Sobald das Viech tot ist, hüpft man mit seinem Enchanter nun in den Teich, lootet den Fisch und gated dann sofort raus. Damit wäre auch dieses Quest Item euer. Die Fische sind übrigens um Level 1-2, ein gut gebuffter Level 1 Mule müßte sie deshalb schaffen. Noch ein Hinweis: Den Fischloot bekommt man nicht unendlich oft! Sobald die Faktion so schlecht ist, daß der Mule von den Wachen attackiert wird, obowohl er den Fisch gar nicht angegriffen hat, haben beide Fische keinen Loot mehr - egal wie oft man sie killt.

    5. Der Weg zum Stein of Moggok

    Mit allen 4 Questitems macht man sich nun auf den Weg nach East Freeport. Dort gibt es in der Nähe des Hafens eine Gasttätte namens Seafarer's Roost. Der dortige Barkeeper "Gregor" bekommt alle 4 Items auf einen Schlag - dafür bekommt man dann zum einen ein No Drop Item namens bartender's compendium, zum anderen ein wenig EXPs und Geld.

    Mit diesem Kompendium haben wir es dann fast geschafft. Jetzt fehlt nur noch eines: Das Buch an seinen Besitzer, Clurg, zurückzugeben. Das Problem dabei ist, daß Clurg ein Oger ist. Um genau zu sein: er ist ein in Oggok ansässiger Barkeeper und das bedeutet wiederrum, daß wir als "gute" Rasse dort nicht erwünscht sind. Hier benötigen wir also unseren Dunkeelfen Zauber (falls man nicht eh schon DE ist), der uns glücklicherweise ungehindert durch die Stadt laufen läßt.

    Wie bereits erwähnt ist Clurg ein Barkeeper. Den genauen Standort seiner Spelunke ist jetzt schlecht zu beschreiben, aber sie ist nicht schwer zu finden, soviel sei gesagt ;). Der Weg nach Oggok führt von Freeport aus über North Ro, Oasis, Sout Ro, Innothule Swamp und Feerott. Bei Clurg angekommen ist es sehr wichtig, daß unsere Faction gut. Bei zu schlechter Faction (unter indifferent) gibts für die Quest keinen Stein! Allerdings bekommt man dadurch einen starken Faction hit, so daß es ziemlich sicher ist, daß man das Item beim nächsten Mal auf alle Fälle bekommt. Enchanter mit etwas höherem Level sollten einen Spruch der "Alliance" Reihe benutzen, dann klappt die Quest auf jeden Fall.
    [top]